Allgemein

2022 Dinge, die sich regeln lassen

Allem voran: Ein herzliches "hallo!" im neuen Jahr! Ich möchte das allerdings nicht überromantisieren, aber ich finde diese Floskeln, Jahresrückblicke und Vorsätze schaffen vor allem eines: Druck. Ich bin eher dafür, Dinge effizient anzugehen- sodass sie- sofern ich Einfluss darauf habe, nachhaltig und langlebig sein dürfen. Denn wie wir wissen ist Zeit eine Währung, die… Weiterlesen 2022 Dinge, die sich regeln lassen

Allgemein

2021 Die Kliniktasche: Eine Packliste

Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft ich genau danach gegoogelt habe und in der Tat habe ich den ein oder anderen nützlichen Tipp in etlichen Foren „zusammenklabüstert“. Während Einige ganz cool die Zahnpastatube am Vorabend der OP in den Kulturbeuel werfen, habe ich wirklich viel Zeit damit verbracht mich auf diese Operationen vorzubereiten.… Weiterlesen 2021 Die Kliniktasche: Eine Packliste

Allgemein · Erfahrungsberichte

2021 Fatigue- Mein Leben im Dauer-Jetlag

Wenn man es so sagen möchte, dann feiert das (chonische) Fatigue Syndrom momentan sein großes Coming-Out. Durch die aktuelle Situation rückt es ins Bewusstsein der Menschen, Symptome bekommen einen Namen und es wird öffentlich darüber gesprochen. Natürlich ist es kein echter Grund zur Freude, aber nur durch Wissen werden Akzeptanz und Möglichkeiten frei sich auszutauschen… Weiterlesen 2021 Fatigue- Mein Leben im Dauer-Jetlag

Allgemein

Linksammlung

Herzlich willkommen zu meiner Linksammlung. Wenn ihr mir tagesaktuell folgen wollt, dann seid ihr auf meinem Instagram-Account genau richtig!Leider versanden häufig Dinge, die ich unbedingt dort teilen möchte und deshalb habe ich mir überlegt, diesen Menüpunkt einzurichten, um weiterführende Links hier zu platzieren: Here we go! Neuster BlogbeitragHier geht es zu meinem neusten Blogbeitrag zum… Weiterlesen Linksammlung

Allgemein

Erster Blogbeitrag

Als ich an Krebs erkrankte und meine erste Krankmeldung abgegeben habe, da versuchte ich noch das Positive an allem zu sehen. Schließlich kannte ich mich selbst ziemlich gut- es galt zu verhindern, dass mir vor lauter Krebs die Decke auf den Kopf fällt. Also nahm ich mir viele Dinge vor, die ich unbedingt schon immer mal machen wollte: