Monatsrückblicke

2017 November Es ist surreal

Die folgenden Wochen stand ich neben mir. Obwohl ich gedanklich meine Familie an meinem Grab weinen sah, schaffte ich es, weitere Termine zu vereinbaren. Überall liest man, dass Frauen sich frohen Mutes in den Krebskampf begeben haben. Das war bei mir nicht so. Ich fiel erstmal in ein tiefes und dunkles Loch. Ich las das… Weiterlesen 2017 November Es ist surreal

Monatsrückblicke

2017 November Es ist Krebs

Als ich der Vertretungsärztin gegenüber saß und mein Problem schilderte, bat sie mich resolut auf die Liege an den Ultraschall. "Eindeutig eine Zyste. Beobachten wir" und so schnell wie die Behandlung losging, war sie auch wieder vorbei. Bis heute weiß ich nicht, warum ich am Fahrstuhl wieder kehrt machte, um bei meinem Gynäkologen einen neuen… Weiterlesen 2017 November Es ist Krebs

Monatsrückblicke

2017 Oktober Ist es ein Knoten?

Elternabend, Kinderturnen, Plätzchen backen, Laterne laufen, Helloween und bei der Arbeit eine wahnsinnige Anspannung. Ich leitete gerade ein Projekt. Die Projektphase "Tal der Tränen" war in greifbare Nähe gerückt und es war mir eine Herzensangelegenheit diese so gut wie möglich vorzubereiten und Ausfälle so zu planen und zu kalkulieren, dass sie den laufenden Betrieb nicht… Weiterlesen 2017 Oktober Ist es ein Knoten?

Monatsrückblicke

2017 Juli Die Krebsvorsorge

Wie es manchmal so ist und sein muss, war ich zur Kontrolle bei meinem Gynäkologen. Ganz offen gesagt, denn wir sind ja hier unter uns, war ich auf dem Weg dorthin, damit er meinen Unterleib untersucht. Seit Monaten bemühte ich mich um eine Spirale, aber diverse Zysten ließen es bisher nicht zu. Was blieb mir… Weiterlesen 2017 Juli Die Krebsvorsorge